Täglicher Archiv: Krebs

Die Brennnessel! Eine unterschätzte Heilpflanze, Gartengemüsen und Superfood.

Quelle:  Kapitel I ~ Heilpflanzenlexikon / Celticgarden.de Sie ist eine Heil- und Gemüsepflanze gleichzeitig. Im Mittelalter war sie eine große Heilpflanze, aber auch im Volksglauben spielt sie, durch ihre brennende Wirkung eine große Rolle. Männer nahmen die Brennnessel um ihre Potenz zu steigern, dafür wurden die Samen mit Ei und Zwiebel vermischt und gegessen. Auch […]

Dr. med. Manfred Doepp referiert über „Smart Herbs“ inteligenten Heilkräuter die ohne negative Nebenwirkungen Krebs bekämpfen.

Manfred Doepp

In seiner Vortragsreihe erzählt uns Dr. med. Manfred Doepp wieso Heilkräuter „klüger“ sind als Chemotherapie und Bestrahlung. Viele Heilkräuter und Pflanzen haben im wesentlichen drei positive Eigenschaften um aktiv Krebs zu bekämpfen: Sie können Krebsstammzellen direkt töten Sie induzieren Krebsselbstmord Und demaskieren Krebszellen Der große Unterschied zu konventionellen Chemotherapie und Bestrahlung besteht darin, dass natürliche […]

Universalheilmittel der Druiden, die Mistel!

Für die alten Druiden war die Mistel eine magische Pflanze, sie durfte nur mit einer goldenen Sichel geerntet werden und nie den Boden berühren.  Auch wenn es sich dabei um Aberglaube handelte, basierte dieser doch auf der heilenden Wirkungen dieser Pflanze.   Wissenschaftlicher Name: Viscum album   Heilwirkung: beruhigend, blutstillend, entzündungshemmend, harntreibend, krampflösend, tonisierend, Bluthochdruck, […]

9000 Jahre altes Heilmittel mit aussergewöhnlichem Geschmack! Der Bärlauch

Die perfekte Zeit ist gekommen um Bärlauch zu ernten. Sowohl der Geschmack, wie auch die Konzentration an Inhaltsstoffen ist jetzt optimal! Bärlauch liefert beispielsweise 3x so viel Vitamin C wie Orangen und eine Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen. Bärlauch zählt übrigens zu den ältesten Nutz- und Heilpflanzen in Europa. Bereits im Mesolithikum (Mittelsteinzeit, 9600 bis 4500 v. […]

Patienteninterview mit Martin Winkler: Ein Salzburger hat mit Cannabis seinen Krebs besiegt!

Unabhängig von der Frage wie man zur Legalisierung von THC haltigen Substanzen steht, sollte man sich der heilenden Wirkung bewusst werden. Martin Winkler aus dem Flachgau ist nun 47 Jahre jung und kann lachen, was ein Glück ist, denn bei ihm wurde Prostatakrebs im Endstadium diagnostiziert. Nach mehreren Chemos brach er ab und fing an […]

Coriolus, das Universalgenie gegen Krebs unter den Vitalpilzen

Dies ist der erste Bericht zum Thema Naturheilkunde => Schwerpunkt Krebs- Prävention, Begleitbehandlung und Nachsorge. Schmetterlingstramete – Der in der TCM verwendete Pilz unterstützt das Abwehrsystem im Kampf gegen Viren, Bakterien und Krebs. Schon unser Vorfahre „Ötzi“ hatte vor 5000 Jahren dieser Art in seiner Reiseapotheke. Die Polysaccharide des Coriolus PSK (Krestin) und PSP unterstützen […]